interfilm Festival

SP 08 - Best of Berlin Beats

Erlebnisse und Geschichten einer Stadt der Abenteuervielfalt. Zwischen Kiez und Vision, voller Musik, im Mix der Kulturen und immer auf der Suche nach sich selbst: Berlin Beats zeigt Highlights der letzten Jahre!

 

<< Zum Filmprogramm >>

Berliner Volksbank ist Programmpate

Berliner Volksbank goes Berlin Beats

Wir freuen uns sehr: die Berliner Volksbank ist Pate der Sektion Berlin Beats!

Ohnehin ist die Berliner Volksbank überaus kurzfilmaffin: 2015 wurde ein eigener Kurzfilmwettbewerb zelebriert:

 

Der XPLAIN AWARD

Was bedeutet es, Mitglied einer Genossenschaftsbank zu sein und wie begeistert man junge Menschen dafür? Um das herauszufinden, hat die Berliner Volksbank einen Wettbewerb an Hochschulen und Universitäten ausgerufen. Sechs Kreativteams haben mitgemacht. Die eingereichten Beiträge hätten nicht unterschiedlicher sein können.  Die Fachjury hat deshalb gleich zwei Clips zum Sieger gekürt. Diese wurden am 28. Januar 2015 im CinemaxX am Potsdamer Platz prämiert.

Der Gewinnerfilm: "Großstadt-Cocktail"

Die Studenten des IKM Institut für Kultur- und Medienmanagement der Freien Universität Berlin haben sich für ihren “Großstadt-Cocktail”  einer unschlagbaren Inspirationsquelle bedient: Berlins Vielfalt.

Ein weiterer Award ging an die SRH Hochschule der populären Künste. “Max” überzeugte als knappes, gezieltes, auf alles Überflüssige verzichtendes Animationsstück.

Großstadtsofa on Tour - mitmachen!

Die Berliner Volksbank sucht junge Macher und Mitmacher von Projekten und Initiativen in Berlin und Brandenburg und das Sofa aus dem Gewinnerclip „Großstadtcocktail“ spielt dabei eine Hauptrolle. Die gesuchten Projekte engagieren sich aktiv miteinander und füreinander in Communitys – ganz im Sinne der genossenschaftlichen Idee „Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele!“

Das „Großstadtsofa on Tour“ wird  in den kommenden Monaten in Berlin und Brandenburg unterwegs sein. Es ist die Bühne, auf der Bewerber ihre Projekte vorstellen können. Ihr kennt ein tolles Projekt und wollt mehr über „Großstadtsofa on Tour“ erfahren, klickt hier