Follow

IC - Internationaler Wettbewerb

7 Programme

Über den Wettbewerb

7.000 Einreichungen aus 135 Ländern! Die Auswahl über die Nominierungen zu treffen, ist nicht einfach, zu viele herrausragende Filme sind im Rennen. Das Ergebnis des Wettbewerbs: rhythmisch und thematisch perfekt harmonierende Programme, die sehr unterschiedliche Filme umfassen. 65 Kurzfilme, davon 32 Animationen, haben es geschafft, sie verteilen sich auf sieben Programme, davon widmen sich zwei ausschließlich den Animationen. Neben den europäischen Produktionen präsentieren wir dieses Jahr internationale Beiträge, aus insgesamt 29 Ländern, u.a. aus Argentinien, Australien, Brasilien, Kanada, Israel, Japan, Marokko, Neuseeland, Taiwan und den USA.

Der Internationale Wettbewerb spiegelt inhaltlich und stilistisch die globale Vielfalt des unabhängigen Kurzfilmschaffens wider. Zentral im Fokus der Filmschaffenden stehen Themen wie Liebe, Sex, Familienglück, die Hürden des Erwachsenwerdens, kleine und große Katastrophen des Alltags sowie die verrücktesten Ausflüge in die Welt der Fantasie, in Traumwelten, bis an die Grenzen des (Sur-)Realen. Ob tragisch, komisch oder skurril erzählt, die Kreativität der kurzen Werke beeindruckt durch ihre Unvorhersehbarkeit.

Kuratoren:

Heinz Hermanns, Sarah Dombrink
(Animation – Alexander Stein, Heinz Hermanns)

Jury:

Maria Zanetti, Grimur Hakonarson, Nina Kronjäger, Nag Vladermersky, Rungano Nyoni - mehr

Awards

Berlin-Brandenburg Kurzfilmpreis - Bester Film

6.000 € von Medienboard Berlin-Brandenburg Link 

Bester Spielfilm

2.000 € von SAE Institute Berlin Link

Beste Animation

Ausbelichtung 35mm im Wert von 2.000 € von TrickWILK GmbH Berlin Link

Beste Kamera

1.000 € von Luzia Link