Follow

Jury Viral Video Award

Online-Wettbewerb bei www.viralvideoaward.com

Tita von Hardenberg

Tita von Hardenberg gründete 1997 mit ihrem Partner Stefan Mathieu die Fernsehproduktionsfirma Kobalt Productions in Berlin.  Kobalt produziert seither Magazine, Dokumentationen und Live-Sendungen für das Öffentlich-Rechtliche Fernsehen. Schwerpunkte sind kulturelle und politische Themen für ein jüngeres Publikum. Zu den regelmäßigen Sendungen zählen Tracks, Metropolis und Yourope auf Arte und zdf.kulturpalast auf ZDF.kultur. Tita von Hardenberg hat drei Kinder und engagiert sich privat als Schirmherrin für den Kinderschutzbund Berlin und ist Patin für das Kinderhospiz der Heilstätten Bethel. Ihr Ziel ist es, stets neue und innovative Formen für komplexe Inhalte zu finden und so mit anspruchsvollen Formaten auch die Jüngeren in TV und Internet zu erreichen. – Kobalt

Ronny Kraak

Ronny Kraak 1976 im direkten Schatten der Mauer geboren, genoss er dort im Osten seine Kindheit und seine ganz frühe Jugend. Nach dem Mauerfall zog es ihn nach Berlin, wo er sich in die Musik verliebte, der er bis heute frönt. Anfänglich auf Baustellen unterwegs, später dann zum Sozialarbeiter mutiert, den er bis heute gibt. Nebenbei immer noch Musiker und leidenschaftlicher Blogger mit einem Fokus auf das Visuelle und das Akustische. – Das Kraftfuttermischwerk

Ivo Smolak

Ivo Smolak aka Ivo Lotion arbeitet als Entertainer, Video- und TV-Produzent in Berlin. Seit 2006 mischt er in Musikvideos und Webserien sowohl vor als auch hinter der Kamera mit. Er ist verantwortlich für bizarre Clips auf „Glasauge“, dem Satire-Magazin auf Welt Online und war selbst für den Viral Video Award und den Deutschen Webvideopreis nominiert. Als Texter, Sänger und Moderator kann man ihn regelmäßig auf Berliner Lesebühnen und in der TV-Show Lokalrunde sehen. – Ivolotion